Kooperation mit JAM

 

Im Schuljahr 17/18 startet an der Michael-Arneth-Schule die Kooperation mit der gemeindlichen Jugend-
arbeit im Rahmen des Jugend-Arbeits-Modells JAM. Zu diesem Zweck wird die Jugendarbeit der Ge-
meinde Gundelsheim unter dem Träger iSo e. V. um ein flexibles Angebot für die Schülerinnen und
Schüler unserer Schule erweitert. Bedarfsgerechte Zusatzangebote ergänzen am Vormittag das Schul-
leben.

 

Wir freuen uns, dass wir für diese Aufgabe Frau Vanessa Konz gewinnen konnten. Viele Schüler kennen
sie bereits aus dem Kinder- und Jugend-Treff "Schlupfloch".

 

                                                                                                            Kerstin Roghmans, stellv. SL

 

 

JAM an der Michael-Arneth-Schule stellt sich vor

 

Hallo!

Ich bin Vanessa Konz, 26 Jahre alt und seit 2014 Jugemdpflegerin in Gundelsheim. Meine Tätigkeitsschwerpunkte
an der Michael-Arneth-Schule sind:

 

  • Planung und Durchführung sozialer Kompetenztrainings in Kooperation mit den Lehrkräften
  • Betreuung von Arbeitskreisen für und mit den Schülerinnen und Schülern
  • Planung von Projekttagen
  • Mitwirkung an den Monatsfeiern
  • Kooperation mit der Mittagsbetreuung und dem Hort
  • Interventionen und Einzelfallarbeit in Absprache mit Schulleitung, Beratungslehrkraft und Lehrkräften

 

Meine Anwesenheitszeit ist an Schultagen jeweils donnerstags in der Zeit von 9:45 bis 10:45 Uhr.

 

Ich stehe euch/Ihnen auch gerne telefonisch oder über Mail für Fragen zur Verfügung.

 

Kontakt:
Tel.: 0174/1612901
Mail: vanessa.konz@iso-ev.de

 

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit euch/Ihnen.

 

Viele Grüße

Vanessa Konz (Soziale Arbeit, B. A.)